Mosaic 9120 grer

Männliche Ortswechsel

Roman

"Man zuerst aus dem fahrenden Zug springen und dann sehen, ob man mit beiden Füßen landet."

Der Autor verfolgt in exemplarischen Streiflichtern seine drei männlichen Hauptfiguren über ein Vierteljahrhundert, die sich in ihrem Werdegang nicht nur mit ihren persönlichen Wandlungen auseinandersetzen, sondern sich auch in den gesellschaftlichen Veränderungen stets neu orientieren müssen.


Der 'Männliche Ortswechsel' ist eine Trilogie ganz besonderer Art. Die drei Teile entstanden jeweils im Abstand von zehn Jahren und waren ursprünglich nicht als Fortsetzungen geplant.

 

412 Seiten, englische Broschur, 18 Euro
ISBN: 978-3-944745-00-8

Leseprobe herunterladen hier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.